• $2.99

Publisher Description

Kennen Sie das hässliche Geräusch, das entsteht, wenn man in einem ungünstigen Augenblick an wenig passender Stelle auf eine Wasserschildkröte tritt? Oder die quälende Angst, bei einem geselligen Abendessen ausgerechnet neben den langweiligsten Leuten sitzen zu müssen? »Ein Essen bei Viktoria« ist ein Reigen von sieben Erzählungen, die alle miteinander verknüpft sind. Sie handeln von Liebe, Einsamkeit und dem Gefühl, dass alle Anderen immer besser wissen, wo es langgeht. Die Originalausgabe erschien 1993 im Luchterhand Literaturverlag.



DIE ZEIT schrieb: »Ein Essen bei Viktoria erfreut durch wahre Leichtigkeit, durch normal-verrückte Charaktere und durch eine Sprache, die so lebhaft ist wie die gesprochene und doch so ausgebufft wie die geschliffene, die geschriebene.«



Der »Tagesspiegel«: »Johlers Erzählungen sind blankgeputzte Kabinettstücke, fein ziseliert und durchwoben mit einer unaufdringlichen Ironie, die auch noch die genüsslichste Boshaftigkeit in ein mildes Licht taucht und im übrigen für Komik sorgt.«

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2012
August 21
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
160
Pages
PUBLISHER
Epubli
SELLER
Neopubli GmbH
SIZE
198.1
KB

More Books by Jens Johler