• $1.99

Publisher Description

Riehls Roman, der erst nach seinem Tode erschienen ist, erzählt die Geschichte des Alfred Saß, der sich und sein Vermögen uneigennützig zum Wohle anderer einsetzt und am Schluss dafür belohnt wird.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2012
December 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
276
Pages
PUBLISHER
Jazzybee Verlag
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
1.1
MB

More Books by Wilhelm Heinrich Riehl