• $16.99

Publisher Description

Trockener Sprachwitz, hochkarätige Ironie und tiefschwarze Pointen

Kein Reisemangel, sondern allgemeines Lebensrisiko ist es, wenn man in einem portugiesischen Hotel von einem Ziegenbock umgerannt wird. Doch warum kriegt ein Berufsunfähiger, der läppische zehn Millionen nebenher erwirtschaftet, nur für fünf Millionen den ermäßigten Steuersatz? Im deutschen Paragrafendschungel gedeihen Vorschriften in bislang unerforschter Vielfalt, und Bestsellerautor Werner Koczwara nimmt uns mit auf eine Expedition zu den exotischsten Blüten der juristischen Welt. Aber Achtung, Haftungsausschluss: Wer sich kaputtlacht, tut das auf eigenes Risiko.

Werner Koczwara, Erfinder des juristischen Kabaretts, gelingt es, dem Rechtswesen immer neue humoristische Facetten abzugewinnen. Unter anderem interpretiert er hier juristische Weltbestseller wie »Das Paragrafendschungelbuch« und fördert ein bislang unveröffentlichtes Manuskript Kafkas zutage: »Der Prozess – die zweite Instanz«. Außerdem macht er sich Gedanken über die Anwendung des Antidiskriminierungsgesetzes auf die Straßenverkehrsordnung und die Einführung der Abseitsregel an Kreuzungen. Ein satirischer Blick auf die essenziellen juristischen Probleme und was sie in unserem Alltag anrichten.

GENRE
Humor
RELEASED
2013
September 16
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
192
Pages
PUBLISHER
Heyne Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
7.3
MB

More Books by Werner Koczwara