Publisher Description

Wenn Sie diese Broschüre in Händen halten, sind Sie wahrscheinlich in irgendeiner Weise mit dem Thema „Familiärer Darmkrebs“ in Berührung gekommen. Vielleicht haben Sie selbst oder hat jemand in Ihrer Familie Darmkrebs in einem jungen Alter bekommen und Sie fragen sich, ob dies auch erbliche Ursachen haben könnte. Vielleicht gibt es mehrere Fälle von Darmkrebs und anderen Krebserkrankungen in Ihrer Familie und Sie machen sich Sorgen um Ihre eigene Erkrankungswahrscheinlichkeit. Eventuell hat Sie auch eine Ärztin/ein Arzt nach Krebserkrankungen in der Familie gefragt und Ihnen daraufhin die Genetische Beratung und entsprechende Früherkennungsuntersuchungen empfohlen. Oder Sie sind als Krebspatientin/Krebspatient bei der Frage nach möglichen Ursachen Ihrer Erkrankung auch auf das Thema Vererbung gestoßen und wollen sich darüber informieren.

Diese Broschüre kann eine Informations- und Entscheidungshilfe zur Genetischen Beratung und Diagnostik bei Verdacht auf erblichen Darmkrebs sein. Der Schwerpunkt der Broschüre liegt auf den psychosozialen Aspekten der Erkrankung und ihrer genetischen Abklärung. Sie stellt keinen Ersatz für ein persönliches Gespräch mit einer Ärztin/einem Arzt oder einer psychosozialen Beraterin/einem Berater dar.

GENRE
Self-Development
RELEASED
2012
June 1
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
65
Pages
PUBLISHER
Verein Psychosoziale Aspekte der Humangenetik
SELLER
Hendrik Berth
SIZE
539.1
KB

More Books by Verein Psychosoziale Aspekte der Humangenetik