• $2.99

Publisher Description

Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird.



Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen.



Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas.



Dr. Daniel Norden war auf dem Heimweg von vier anstrengenden Hausbesuchen. Ein Kreislaufzusammenbruch nach dem anderen hatte ihn in Atem gehalten. Ein Wunder war es nicht bei dem teuflischen Wetter mit ständig wechselnden Temperaturen. Sein Magen grummelte bereits, aber alles schien sich gegen ihn verschworen zu haben, denn jetzt meldete sich das Autotelefon. Er vernahm die aufgeregte Stimme seiner Frau Fee. "Notruf aus Amandas Haus, Daniel, es muß etwas Schreckliches passiert sein. Dodo brachte kaum ein Wort heraus." Seine Gedanken überstürzten sich, hatte er doch schon bange Ahnungen gehabt, weil Amanda von Lettenberg sich seit Wochen in einem völlig desolaten Zustand befand. Schon kurze Zeit später war er bei der Villa in der Akazienallee angelangt. Die Straße war ruhig und menschenleer. Man konnte nichts Schlimmes vermuten. Aber Dorothee Tiberius war keine Hysterikerin, die aus nichtigem Anlaß Aufregung verursachte. Sie öffnete ihm die Tür und schien einem Zusammenbruch nahe zu sein. "Danke, daß Sie gekommen sind", stammelte sie, "aber nun werde ich auch die Polizei rufen müssen." Der Anblick, der sich ihm bot, ließ auch sein Blut in den Adern erstarren. Auf dem Marmorboden in der Halle lag ein Mann in einer Blutlache und auf dem kostbaren Teppich daneben Amanda und ein Revolver. Er kniete vorsichtig bei ihr nieder, fühlte ihren Puls und legte dann zwei Finger an ihre Halsschlagader. Dorothee telefonierte indessen schon mit der Polizei und sah Daniel Norden dann ganz verzweifelt an.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2019
November 19
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
64
Pages
PUBLISHER
Kelter Media
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
1
MB

More Books by Patricia Vandenberg

Other Books in This Series