• $44.99

Publisher Description

Das Geschlechterverhältnis in Bewegung bringen!


Die Gleichstellung von Frauen und Männern in Verwaltung, Wirtschaftsbetrieben, Politik und dem öffentlichen Leben galt lange Zeit als rein „soziales Thema". Gleichstellung bewirkt jedoch viel mehr: sie fördert die wirtschaftliche Entwicklung, die Qualität der Leistungen und Produkte, das Image und die Kultur einer Organisation, eines Betriebs oder eines ganzen Landes. Dennoch ist sie laut aktueller Zahlen in der EU noch längst nicht Realität. – Gender Mainstreaming (GEM) ist die Strategie, mit der das Ziel der Gleichstellung erreicht werden kann. Dieses Buch erklärt sehr praxisnah, wer Änderungen herbeiführen kann und vor allem, wie das geschieht.


Wichtige Grundlagen

Gender Mainstreaming als weltweit erfolgreiche Gleichstellungsstrategie

Gleichstellungsziele und –standards

Die 8 betrieblichen Handlungsfelder und die Rolle der Führungskräfte



Konkrete Instrumente für die Praxis – die GEM-Toolbox

Vielfältige Werkzeuge: Equality Scorecard, 4R Gender Analyse, Gleichstellungscontrolling, GEM Leitfäden für Projekte, Produkte und Leistungen, Geschlechterdialog, GEM Audit u.v.m.

Maßgeschneidert für unterschiedliche Anwendungsfelder: das gesamte Unternehmen oder Teilbereiche, ausgewählte Zielgruppen und Fragestellungen, jede Art von Projekten, Produkte und Leistungen, konkrete Personen oder Gruppen/Teams



Expertise

Die Autorinnen haben langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen, Regierungen, Verwaltungen und Organisationen

Mit zahlreichen Fallbeispielen aus der Beratungspraxis und Cartoons

GENRE
Self-Development
RELEASED
2008
February 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
289
Pages
PUBLISHER
Springer Berlin Heidelberg
SELLER
Springer Nature B.V.
SIZE
2.7
MB