• $3.99

Publisher Description

Ein nach Schweden ausgewanderter Deutscher hinterlässt seinen beiden Söhnen in Hamburg sein schwedisches Haus unter einer Bedingung: sie lesen sein Tagebuch und dies in Gegenwart der Witwe, denn er will sicher gehen, dass sie es auch wirklich lesen. Die Brüder sind empört, doch Jens, der ältere, entschließt sich nach längerem Zögern, auf die Bedingung einzugehen, denn er ist an der Immobilie interessiert. Der Aufenthalt wird nur kurz sein, glaubt er, doch als er die Witwe kennenlernt und sich in deren Nichte verliebt, bleibt er länger. Da allerdings erfährt er ein schockierendes Geheimnis im Tagebuch seines Vaters, überstürzt will er abreißen, die Witwe kann ihn zurückhalten und hilft ihm aus der Krise. Die ursprüngliche Natur der Landschaft (Småland) trägt das ihre dazu bei. Am Tag des Abschieds weiß er, dass er das Haus seines Vaters nicht verkaufen, sondern behalten wird: als sein Ferienhaus. Auch die anschließenden Erzählungen (Der Dramaturg und die Birke, Die Frau im Wald, Mein Freund Gunnar, Die Taufe) spielen in Schweden.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2013
August 22
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
134
Pages
PUBLISHER
Epubli
SELLER
Neopubli GmbH
SIZE
396.2
KB

More Books by Dieter Lenz