• $23.99

Publisher Description

Gegen die digitale Verwahrlosung

Die Zukunft ist kaputt, konstatiert Internetkritiker Andrew Keen. Das Internet funktioniert zwar als Technologie, aber es dient nicht in ausreichendem Maße der Gesellschaft. Noch lässt sich die Zukunft jedoch „reparieren“, so Keens optimistische Diagnose: durch staatliche Aufsicht, Innovation durch Wettbewerb, gesellschaftliche Verantwortung, Arbeitnehmer- und Verbraucherinitiativen und neue Bildungsansätze. Anhand von vielen Beispielen aus aller Welt zeigt Andrew Keen, was wir tun können, wenn wir in unserer zunehmend digitalisierten Welt an den menschlichen Werten festhalten wollen, und welchen Weg wir als Individuen, aber auch als Gesellschaft einschlagen müssen, um eine Zukunft zu gestalten, auf die wir uns wieder freuen können.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2018
August 27
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
320
Pages
PUBLISHER
Deutsche Verlags-Anstalt
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
6.4
MB

More Books by Andrew Keen