Publisher Description

Die „Kreditwirtschaft lich wichtigen Vorhaben der EU“ sollen vor allem einen Einstieg in relevante Regulierungsthemen ermöglichen. Aber selbst in ihrer neuen, komprimierten Fassung zeigt die Publikation die Masse an Regulierungsvorhaben deutlich. Vielleicht gibt sie damit auch den Anstoß, über die tatsächliche Notwen-digkeit einiger Maßnahmen nachzudenken. Regulierung darf nie Selbstzweck sein, sondern muss angemessen Gesellschaft und Wirtschaft dienen. Mit maßvoller Regu-lierung können die europäischen Banken die Gesundung der europäischen Wirtschaft unterstützen.

GENRE
Business & Personal Finance
RELEASED
2020
November 19
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
296
Pages
PUBLISHER
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), Berlin/Brüssel
SELLER
Koellen Verlag
SIZE
3.5
MB

More Books by Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), Berlin/Brüssel