• $5.99

Publisher Description

Wir schreiben das Jahr 1717: Am Heiligabend werden die Menschen in Kehdingen an der Unterelbe von einer der schwersten Sturmfluten der Geschichte heimgesucht. Besonders das Kirchspiel Hamelwörden ist betroffen. Deichbauer versuchen, die Riesenlücke in dem Schutzwall zu schließen – ohne Erfolg. Da taucht ein gewisser Jacob Ovens auf, der den Kehdingern vollmundig Hilfe verspricht. Doch letztlich verfolgt der obskure Ovens ganz andere Interessen als die Sanierung des maroden Deiches ...
Wer verbirgt sich hinter dieser historischen Figur, die in allen Geschichtsbüchern zu Deichbau und Sturmfluten an der Unterelbe auftaucht? Ist dieser Mann einfach nur ein Hochstapler und Betrüger, der in Kehdingen seine Opfer gefunden hat, oder ist er auch ein erfindungsreicher und experimentierfreudiger Geist?
Auf diese Fragen sucht Autor Thomas B. Morgenstern eine literarische Antwort, indem er fiktive Zeitgenossen Ovens‘ – vom Pastor aus seiner Kindheit bis zum Deichgrafen in Kehdingen – zu Wort kommen lässt. Die Bewertungen zeigen die Ambivalenz dieses Mannes, der ganz offenbar die Gabe besaß, Menschen in seinen Bann zu ziehen. Zwischendrin schließt der Erzähler die Lücken in der Biografie von Ovens, der am Ende von der Justiz verfolgt und gefoltert wird.
Die Erzählung von Morgenstern bietet ebenso eine spannende Kriminalgeschichte wie literarischen Hochgenuss und dazu noch ein Stück Regionalgeschichte.

GENRE
Mysteries & Thrillers
RELEASED
2017
February 15
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
160
Pages
PUBLISHER
MCE Verlag
SELLER
Hallenberger Media GmbH
SIZE
421.5
KB

More Books by Thomas B. Morgenstern