• $4.99

Publisher Description

Jean Paul (1763 – 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, war ein Zeitgenosse Goethes, Schillers und Heines, lässt sich aber keiner der gängigen Kunstrichtungen zuordnen. Seine einzigartige "Verbindung von Witz, Phantasie und Empfindung" (Georg Christoph Lichtenberg) machte ihn zu einem Solitär und einem der meist gelesenen Autoren der Goethezeit. Viele seiner Werke haben starke humoristisch-satirische Züge und stecken voller skurriler Figuren. Die großen Romane (wie "Hesperus", "Siebenkäs" oder "Flegeljahre") begeistern noch heute ein Lesepublikum, das die Modernität dieses Erzählens bewundert. Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil präsentiert seinen Lieblingsautor in einem empathischen Porträt, das die Eigenheiten des gefeierten Vorbilds kunstvoll aufscheinen lässt.

Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

GENRE
Biographies & Memoirs
RELEASED
2021
March 23
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
160
Pages
PUBLISHER
Rowohlt E-Book
SELLER
Bookwire Gesellschaft zum Vertrieb digitaler Medien mbH
SIZE
2.1
MB

More Books by Hanns-Josef Ortheil