Beschreibung des Verlags

Dieses monumentale Werk über die russische Gesellschaft zu Zeiten der Napoleonischen Kriege hat seinen Verfasser Lew Tolstoi unsterblich gemacht. Mit unglaublicher historischer Authentizität, erstaunlicher Detailversessenheit und sprachlicher Wucht entwirft der Autor einen gigantischen Figurenkosmos voller Machtkämpfe, Liebesgeschichten und Schicksalsschläge. Er zeigt uns den Schrecken der Schlachtfelder von Austerlitz und Borodino genauso wie das unbeschwerte adlige Leben mit Bällen und Jagdausflügen. Historienroman, Bildungsroman, Familienepos, Gesellschaftskritik – „Krieg und Frieden“ ist all das und noch viel mehr. Ein großes, bedeutendes Buch, dem man sich einfach hingeben muss und das den eigenen Horizont Seite für Seite erweitert.

GENRE
Fiction & Literature
ERSCHIENEN
1867
30. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
2,227
Seiten
VERLAG
Public Domain
ANBIETER
Public Domain
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Lew Tolstoi