• $20.99

Publisher Description

Die abenteuerliche Geschichte des Aufrührers, Dichters und Frauenhelden Andreas Lenz

Das Großherzogtum Baden im Revolutionsjahr 1849: Andreas Lenz ist ein feuriger Schwärmer und Rebell. Seine Wege kreuzen Josepha, ein lebensfrohes Mädchen aus dem Volk, und die geheimnisvolle und charakterstarke Lenore, die aus Liebe zu Lenz mit ihrem großbürgerlichen Elternhaus bricht und das gefahrvolle Leben des Freundes teilt. In farbigen, unvergesslichen Bildern rollt Stefan Heym die bewegte Geschichte des Aufstands ab, in dem das Volk um die Lösung der nationalen Frage und um die Schaffung demokratischer Verhältnisse kämpfte. Er fängt die Hoffnung und den Schmerz jener Tage ein, zeigt die Triebkräfte der Ereignisse auf, macht ein bedeutungsvolles und folgenschweres Kapitel deutscher Vergangenheit einprägsam lebendig.
Stefan Heyms brillanter historischer Roman über die badische Revolution von 1848/49, auf Deutsch erstmals erschienen 1963 beim Paul List Verlag, Leipzig, endlich wieder lieferbar in der digitalen Werkausgabe.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2021
August 9
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
873
Pages
PUBLISHER
C. Bertelsmann Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
6.7
MB

More Books by Stefan Heym

2018
2021
2021
2021
2021
2021

Other Books in This Series

2021
2021
2021
2021
2021
2021