• $11.99

Publisher Description

Der Authentische Bericht einer 19-jährigen

Mein Leben ist verloren. Ich kiffe und schmeiße ständig Pillen und wenn ich so weitermache, ist sowieso alles egal. S**t. Mein Leben ist nur noch schön, wenn ich high bin.
Lina mit 13 in ihrem Tagebuch

Partys feiern und der Normalität des Alltags entfliehen – für viele Jugendliche gehören die so genannten Designerdrogen zum Spaßhaben einfach dazu. Doch der Absturz in die Abhängigkeit kann mit Ecstasy & Co. genauso schnell gehen wie mit Heroin.
Lina, heute 19, erzählt die Geschichte ihres harten Ausstiegs mit eigenen Worten, ergänzt durch ausführliche Infoblöcke: Wo und warum beginnt die Sucht? Was können Angehörige und Freunde tun? Was, wenn der Betroffene sich nicht helfen lassen will?
Umfassender Adressteil.

GENRE
Self-Development
RELEASED
2012
March 15
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
118
Pages
PUBLISHER
Kösel-Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
616.6
KB

More Books by Ulla Rhan & Lina Rhan