• $9.99

Publisher Description

"Aufhören, nachdenken. Und noch einmal anfangen. Anders." Wallace Shawn



Männlich, weiß, ein wohlhabendes und gebildetes Elternhaus: Dem US-Amerikaner Wallace Shawn wurden die Privilegien in die Wiege gelegt. Doch was passiert, wenn man anfängt, das, was selbstverständlich erscheint, zu hinterfragen und feststellt: Ich bin auf der Seite, die Gewalt ausübt?



In seinen Nachtgedanken spricht Shawn leise, einfach, aber umso eindringlicher über Herrschaftsverhältnisse und soziale Ungleichheit, Globalisierung und Teilhabe an Ressourcen, über die politische Praxis der westlichen Mächte und über den militanten Islamismus; er denkt über die Verantwortung der wenigen "Glücklichen" gegenüber den vielen "Glücklosen" nach und hält unserer Zivilisation einen Spiegel vor.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2020
April 1
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
76
Pages
PUBLISHER
Alexander Verlag Berlin
SELLER
Bookwire Gesellschaft zum Vertrieb digitaler Medien mbH
SIZE
879
KB

More Books by Wallace Shawn