• $2.99

Publisher Description

Die chemische Industrie arbeitet bereits heute daran, die derzeit im Produktionsprozess noch vielfach unverzichtbaren fossilen Rohstoffe vermehrt durch natürlich nachwachsende Rohstoffe zu ersetzen. Die deutsche Chemiebranche verarbeitet rund 17 Millionen Tonnen petrochemische und 2 Millionen Tonnen nachwachsende Rohstoffe, die damit rund 12 Prozent des jährlichen Rohstoffbedarfs decken. Nachwachsende Rohstoffe werden in der chemischen Industrie vor allem zur Herstellung von oleochemischen Anwendungen und Produkten, biogenen Werkstoffen, Fein- und Spezialchemikalien, chemischen Zwischenprodukten sowie Dämmstoffen genutzt. Weltweit genügend große Anbauflächen, lückenlose Verfahren für die großtechnische Produktion und wirtschaftliche Rentabilität sind wichtige Erfolgsfaktoren für einen weiterhin steigenden Marktanteil der Bioprodukte.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2006
August 16
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
15
Pages
PUBLISHER
GENIOS
SELLER
ciando GmbH
SIZE
1.1
MB

More Books by A. Schneider