• $9.99

Publisher Description

Mit der Emanzipation der Frau etablierten sich immer mehr Protestbewegungen, in denen Frauen ihre nackte Haut buchstäblich zu Markte trugen. Denn wie schon die Werbemanager festgestellt hatten: "Sex sells". Also wird immer mehr nackte Haut gezeigt, um politische Botschaften zu transportieren. Eine der bekanntesten Frauenrechtegruppen ist FEMEN aus der Ukraine, die mit allerlei spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam machten. Das Markenzeichen von Femen sind seit 2010 Oben-ohne-Aktionen, bei denen die Aktivistinnen ihre nackten Oberkörper mit Parolen bemalt haben und Blumenkränze im Haar tragen. Für diese Aktionsform wird von Femen auch die Bezeichnung Sextremismus verwendet.



Aber auch Gays und Lesben vertreten offensiv mit viel nackter Haut ihre Forderung nach gesellschaftlicher Anerkennung. Ebenso wehren sich junge Frauen auf den sogenannten Slutwalks (Schlampenmärsche) gegen den Vorwurf, sie wären durch aufreizende Kleidung selbst schuld, wenn sie vergewaltigt würden.



Dieser Bildband stellt diese Protestbewegungen vor und zeigt anhand von umfangreichen Bildmaterial viele der Aktionen.



Copyright Coverbild: Casa Fora do Eixo Minas

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2016
July 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
157
Pages
PUBLISHER
Neobooks
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
16.5
MB

More Books by Jürgen Prommersberger