• $9.99

Publisher Description

In zunehmendem Maße drängt sich heute die Frage auf, wie Seele und Körper im speziellen oder Psyche und Materie im allgemeinen zusammenhängen.


Die neuesten Erforschungen auf dem Gebiet der Physik und der Psychologie weisen überraschende Analogien auf. Marie-Louise von Franz zeigt anhand verschiedener Berührungspunkte, welcher Art die Verbindung von Psychischem und Materiellem sein könnte. Es geht um eine komplexe und faszinierende Problematik, die viele altgewohnten Denkweisen in Frage stellt und einem neuen Verständnis einer universalen Ordnung den Weg bahnt.


Marie-Louise von Franz arbeitete analytisch und wissenschaftlich seit dem Jahre 1934 eng mit C.G. Jung zusammen. Viele ihrer Publikationen betreffen Schnittpunkte zwischen den Geistes-und Naturwissenschaften. Im Zentrum steht dabei ein Weltverständnis, das auf dem engen Kontakt mit dem Unbewußten gründet. Neben ihrer umfangreichen publizistischen Arbeit war sie jahrzehntelang als Dozentin und Analytikerin tätig. Das vorliegende Buch ist der zweite Band der ausgewählten Schriften, hier in einer völlig überarbeiteten zweiten Auflage.

GENRE
Self-Development
RELEASED
2014
April 9
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
230
Pages
PUBLISHER
Daimon
SELLER
Anne Imhoff
SIZE
2.6
MB

More Books by Marie-Louise von Franz