• $19.99

Publisher Description

Ein lebenspraller biographischer Roman über eine der facettenreichsten Figuren der kommunistischen Internationale

Karl Bernhardowitsch Radek ist eine der schillerndsten Figuren der sowjetischen Geschichte. Selbst Revolutionär, Journalist und Politiker, gehörte er zu den führenden Linken in der polnischen und deutschen Sozialdemokratie. Als Emigrant in der Schweiz und in den Jahren der Oktoberrevolution war er Weggefährte Lenins. Er verkörperte das Pathos und die Tragik eines freiheitlichen Sozialismus, geriet in Konflikt mit dem stalinistischen Apparat und wurde 1937 Opfer der Moskauer Schauprozesse.
Stefan Heyms mitreißendes Porträt Radeks ist sein Abgesang auf die Idee der kommunistische Weltrevolution. Bei C.Bertelsmann erstmals erschienen 1995, endlich wieder lieferbar in der digitalen Werkausgabe.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2021
October 11
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
745
Pages
PUBLISHER
C. Bertelsmann Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
5.5
MB

More Books by Stefan Heym

2018
2021
2021
2021
2021
2021

Other Books in This Series

2021
2021
2021
2021
2021
2021