• $5.99

Publisher Description

Sie hatte wirklich keinen guten Start ins Leben. Die Mutter hatte früher als Dirne gearbeitet, um irgendwann einen Mann zu heiraten, der nur noch im Suff das Leben ertrug. Ihr Bruder war als Kleinkrimineller mehr oder weniger erfolgreich und sie selbst war ein Mädchen, das von allen als hässlich angesehen wurde. Niemals hatte sie in ihrem jungen Leben Zuwendung erfahren und ihre Mutter wünschte sich von Herzen, sie würde einfach verschwinden. So weint Gerda sich eines Tages bei einer alten Arbeitskollegin ihrer Mutter aus, als diese von einem Freier aufgesucht wird. Ein Mann, der außergewöhnliche Vorlieben hat und ein Auge auf Gerda wirft. Vielleicht hat sie ja so die Möglichkeit, viel Geld zu machen und damit ihrem Elend zu entfliehen.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2019
July 15
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
111
Pages
PUBLISHER
Uksak E-Books
SELLER
GRIN Verlag GmbH
SIZE
549.4
KB

More Books by G. S. Friebel