• $2.99

Publisher Description

War 2010 die Aschewolke die Spaßbremse in der Touristik, verdarb 2011 der arabische Frühling den deutschen Reiseveranstaltern die Laune. Trotzdem erwies sich das Geschäftsjahr 2010/2011 am Ende als höchst erfreulich. Diverse Rekorde wurden gebrochen, Schwächen zeigten sich trotzdem ganz eklatant. Und 2012? Noch buchen die Deutschen wie eh und je. Die Euro-Krise könnte sich aber sehr schnell zur Reisekrise auswachsen.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2012
February 22
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
13
Pages
PUBLISHER
GENIOS
SELLER
ciando GmbH
SIZE
1.1
MB

More Books by I. Zeilhofer-Ficker