• $2.99

Publisher Description

Restschuldversicherungen, die bei Todesfall, Arbeitsunfähigkeit sowie Arbeitslosigkeit die Restschuld eines Kredites decken, liegen im Trend: Alleine 2004 wurden 1,2 Millionen neue Restschuldversicherungsverträge abgeschlossen. (1) , (2) , (5) , (6) , (7) Die klassische Form der Restschuldversicherung für Hypothekenkredite ist erweitert worden auf Ratenkredite, um auch hier Zahlungsausfälle abzudecken. Diese neue Form der Restschuldversicherung wird als Residual Value Insurance bezeichnet. (1) , (6) , (7) Für den Kreditgeber wird durch die Restschuldversicherung das Risiko enorm minimiert. Der Verbraucher hingegen muss sich mit unklaren und schwer vergleichbaren Versicherungsstrukturen bzw. Versicherungsbedingungen auseinander setzen. (1) , (4) , (5)

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2006
May 29
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
8
Pages
PUBLISHER
GENIOS
SELLER
ciando GmbH
SIZE
1.1
MB

More Books by S. Sydow