Robert Schumann Robert Schumann

Robert Schumann

Mensch und Musiker der Romantik

    • $14.99
    • $14.99

Publisher Description

Musik und Leidenschaft – Zum 200. Geburtstag des großen Komponisten

Er war ein leidenschaftlicher Tonpoet und kühner musikalischer Vordenker, der in seinem Schaffen Sinnlichkeit und Intellektualität, Realismus und Traumverlorenheit genial zu vereinen wusste: Robert Schumann (1810–1856), vor zweihundert Jahren geboren und bis heute in allen Konzertprogrammen der Welt präsent.
Schumann war jedoch nicht nur ein bedeutender Komponist und Musikschriftsteller, sondern auch ein politisch wacher Zeitgenosse, der mit der Revolution von 1848/49 sympathisierte. Einerseits stand er – als Vater von acht Kindern – ganz im Leben, andererseits betäubte er sich mit Rauschmitteln, schwor auf das in seinen Kreisen beliebte Tischerücken und ließ durch seine Stücke geheimnisvolle Stimmen geistern. Martin Geck erzählt den faszinierenden Lebensweg dieses Universalgeists der Romantik und berichtet dabei von den gesellschaftlichen und künstlerischen Umbrüchen seiner Zeit. Er wirft ein neues Licht auf das vielseitige Werk des Komponisten – und blickt zugleich in die Abgründe des Menschen Robert Schumann, der zeitlebens unter der größeren Berühmtheit seiner geliebten Frau Clara litt und nach versuchtem Selbstmord schließlich in einer Nervenheilanstalt in den Tod hinüberdämmerte.

GENRE
Biographies & Memoirs
RELEASED
2010
September 14
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
320
Pages
PUBLISHER
Siedler Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
4.9
MB

More Books Like This

Beethoven Beethoven
2017
Johannes Brahms Johannes Brahms
2008
Der empfindsame Titan Der empfindsame Titan
2019
Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach
2014
Liszt Liszt
2011
Meine Geschichte der deutschen Literatur Meine Geschichte der deutschen Literatur
2014

More Books by Martin Geck

Robert Schumann Robert Schumann
2012
Felix Mendelssohn Bartholdy Felix Mendelssohn Bartholdy
2009
Johannes Brahms Johannes Brahms
2013
Beethoven's Symphonies Beethoven's Symphonies
2017
Richard Wagner Richard Wagner
2013
Ludwig van Beethoven Ludwig van Beethoven
1648