• $11.99

Publisher Description

Zwischen Festklammern und Loslassen entscheidet sich eine Korrespondentin immer wieder neu für das Land. Eine offene „Abrechnung” und eine hingebungs volle Liebes erklärung an die Menschen in der Ukraine.


Die Autorin

Brigitte Schulze war über fünfundzwanzig Jahre beruflich in der Ukraine tätig. Angefangen hat sie in Kiew als freie Korrespondentin für zahlreiche deutsche Medien. Danach setzte sie sich als Beraterin für Medienpolitik für die professionelle Weiterbildung von Journalisten in der Ukraine ein. In Odessa war sie mehrere Jahre Beraterin für Kultur förderung und Tourismus. Für ihr Engagement, in ihren Reiseführern und anderen Publikationen ein wirklichkeitsgetreues Bild der Ukraine im Ausland zu zeigen, wurde ihr vom Rat für Tourismus und Kurorte in Kiew der Titel „ Botschafterin für ukrainischen Tourismus“ verliehen. Mehrmals schon wollte sie die Ukraine verlassen. Immer wieder hielt sie ein neues interessantes Projekt dort fest. Als der Konflikt in der Ostukraine begann, startete sie wieder durch, diesmal als Beobachterin der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Ihre klaren Beobachtungen und vor allem die zahlreichen persönlichen Kontakte zu Menschen in der Ukraine machen sie zu einer herausragenden Kennerin des Landes. Einfühlsam beschreibt sie in ihren Reiselesebüchern Begegnungen mit den Menschen und das Leben in der Ukraine und jetzt hier in diesem Buch, noch einmal ganz persönlich ihren Weg. Lange und intensiv hat sie die Entwicklung der Ukraine in den Jahren vor und seit der Unabhängigkeit 1991 miterlebt. Das macht ihre Berichte und Erzählungen über dieses Land so authentisch.

GENRE
Travel & Adventure
RELEASED
2016
September 15
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
152
Pages
PUBLISHER
Brigitte Schulze Verlag
SELLER
ciando GmbH
SIZE
15.6
MB

More Books by Brigitte Schulze