• $9.99

Publisher Description

Zen ist wahrscheinlich die geheimnisvollste Religion der Welt. Und doch ist es vielleicht auch die allereinfachste.



„Ich würde gerne irgend etwas anbieten, um Dir zu helfen, aber im Zen haben wir überhaupt nichts.“ sagte einst Zen-Meister Ikkyū Sōjun. Worum geht es dann? Es geht um Alles. Oder Nichts.



„Zen in der Kunst, einer Schneeflocke beim Schmelzen zuzuschauen“ ist der Versuch, sich Zen schreibend zu nähern. In diesem Buch beschreibt der Philosoph und Künstler Peter Wurm die Zeit rund um den Jahreswechsel 2007/2008 aus der Sicht einer Zen-Praxis.



„Zen in der Kunst, einer Schneeflocke beim Schmelzen zuzuschauen“ ist nach „Sattamun 2012 – Gebrauchsanweisung für den Weltaufgang“ das zweite Buch von Peter Wurm und Angelica Reichelt im BoD-Verlag.

GENRE
Religion & Spirituality
RELEASED
2012
July 5
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
36
Pages
PUBLISHER
Books on Demand
SELLER
eBoD GmbH
SIZE
137.9
KB