• $29.99

Publisher Description

Dieses Fachbuch wirft einen Blick hinter die Kulissen einer durch Digitalisierung gestützten intelligenten Mobilität. Denn: Der Diskurs um Fahrverbote und Dieselfahrzeuge reicht nicht aus. Die Zukunft der Städte und Ballungsräume hängt zunehmend davon ab, wie Verkehrsteilnehmer ihre unterschiedlichen Bedürfnisse koordinieren. Schließlich fragen wir uns: Welchen Stellenwert nimmt das Auto heute und in Zukunft ein? Leben und arbeiten wir mehr denn je in Fahrzeugen? Und wem nutzt autonomes Fahren und was geben wir dafür auf?
Das Herausgeberwerk illustriert Vorgehensweisen und Fragestellungen zum Thema Auto anhand von Projektierungsbeispielen in Städten und Regionen. Die Beitragsautoren diesen Bandes zeigen, wie Mobilität intelligent geplant, zielgerichtet eingesetzt und innovativ jenseits von PS und Ausstattung verwendet werden kann: als Erlebnis-, Überlebens- und Wachstumsraum. Sie präsentieren innovative Anwendungen von Digitalisierung und Smart Data. Das Konzept der Smart Mobility bietet die Möglichkeit, die geeigneten Transportmittel für Individual- und Frachtverkehr vorausschauend, digital und intermodal abzurufen. 
Das Begleitbuch zu „Smart Mobility“ von Barbara Flügge (Hrsg.) richtet sich an Entscheider und Unternehmer sowie an Projektleiter und -mitarbeiter in Smart-City-Vorhaben. Zahlreiche Checklisten und ein umfassendes Glossar machen das Buch zu einem wichtigen Helfer für die Praxis.
Der InhaltLebensraum Auto
Wachstumsräume
Erlebnisraum Auto
Der digitale Lebensraum
Überlebensraum Auto – das aCar
Nachhaltigkeit auf x Rädern
Innovativ unterwegs
Smart Spaces
Innovativ und Autonom
Der Mobile Assistent
Unser Auto, die Datendrehscheibe
Zukunftsszenario „Mobiler Lebensraum“
Die ZielgruppenEntscheider in öffentlichen Verwaltungen und in der Privatwirtschaft
Innovationstreiber/Vordenker/kreative Köpfe
Projektleiter und Projektmitarbeiter
Mobilitätsanbieter und InteressensvertreterEntrepreneure und Start-ups

Die HerausgeberinBarbara Flügge erarbeitet Digitalisierungsstrategien und -konzepte u. a. für Einzelunternehmen, Geschäftsnetzwerke, Städte, regionale Verbunde und Interessensgruppen. Als freie Beraterin und Transformation Coach berät Barbara Flügge private wie öffentliche Auftraggeber zu Themen der Digitalisierung, Smart Cities und Smart Mobility sowie dem Design von Geschäftsnetzwerken und Ökosystemen. 

GENRE
Computers & Internet
RELEASED
2018
September 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
203
Pages
PUBLISHER
Springer Fachmedien Wiesbaden
SELLER
Springer Nature B.V.
SIZE
21.7
MB

More Books by Barbara Flügge