• $8.99

Publisher Description

Zwei Ehemänner sind verschwunden. Von dem Einen existiert ein Abschiedsbrief. Der Andere scheint Opfer eines tragischen Unfalls während einer Kreuzfahrt geworden zu sein. Anna und Isabell verbindet zunächst nur der Verlust. Als Isabell jedoch eine rätselhafte Botschaft zum Verschwinden ihres Mannes Semi erhält, zögert Anna keinen Augenblick, die neu gewonnene Freundin auf die Suche nach Antworten zu begleiten. Der Weg führt die zwei ungleichen Frauen zunächst nach Rom und Anna beschließt, sich auf eine weitere Suche zu begeben: Es ist die Suche nach Antworten auf die großen Fragen, die sich einem Menschen stellen, der mit dem Tod in Berührung gekommen ist. Währenddessen wird das Rätsel um Semi immer verworrener und führt die Frauen fort aus der ihnen vertrauten Welt. 


Über die Autorin:

Der Antrieb der Autorin für die Schreibarbeit ist die Recherche. Auch für ihren zweiten Roman  stellte die Bibliothek in Essen die Basis der Nachforschungen. Doch wer sich mit dem Tod beschäftigt, der muss hinaus ins Leben. Vespatouren durch Rom, Irrfahrten über heilige Berge, Kirchen-, Kloster- und Museumsbesuche waren Teil eines Prozesses, an dessen Ende dieses Buch entstand. Zentraler Angelpunkt für die Autorin bleibt dabei immer das Rätsel Mensch. Als Humanistin beschäftigt sie die zentrale Frage: Was brauchen wir, um zu einer besseren Existenzform zu finden?

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2020
January 20
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
407
Pages
PUBLISHER
FAB-E Publishing
SELLER
Fabian Niemann
SIZE
958.3
KB

More Books by Stephi Sachße