• $18.99

Publisher Description

Zum 100. Todestag Marie von Ebner-Eschenbachs am 12. März 2016

Zu jung, um die beste Partie Wiens abzulehnen; zu leidenschaftlich, um dem Seitensprung mit dem heimlichen Schwarm zu widerstehen; zu aufrichtig, um der Scheinmoral nicht offen die Stirn zu bieten: Maria von Wolfsberg ist gleichermaßen sympathische Heldin wie tragisches Opfer von «Unsühnbar». Im Bemühen, sich von Schuld zu befreien, entgleitet ihr das Leben und läuft auf eine Katastrophe zu …

Ein schillerndes Figurenensemble, sprühende Dialoge und Seitenhiebe auf die Bigotterie des im Niedergang befindlichen österreichischen Adels machen diesen Ehebruchsroman - erschienen fünf Jahre vor «Effi Briest» - zu einer Leseentdeckung. Eindrucksvoll unterstreicht er den Rang Ebner-Eschenbachs als herausragende Autorin des deutschsprachigen Realismus.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2016
March 8
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
352
Pages
PUBLISHER
Manesse Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
750
KB

More Books by Marie von Ebner-Eschenbach