• $54.99

Publisher Description

Das Thema Organisation wird gegenwärtig in der Erziehungswissenschaft verstärkt als Schwerpunkt entdeckt. Dies hat u.a. damit zu tun, dass pädagogische Institutionen häufig einem erheblichen Veränderungsdruck ausgesetzt sind, um veränderten Umweltbedingungen gerecht werden zu können. Die theoretische und empirische Beschäftigung mit diesem Themenfeld betritt ein in der Erziehungswissenschaft noch wenig erschlossenes Gebiet. Dirk Eichler entwickelt auf der Grundlage verschiedener Ansätze der Organisationstheorie ein Konzept für das Verstehen und das Begleiten des Wandels von pädagogischen Institutionen. Seine Arbeit ist anwendungsorientiert und betrachtet im empirischen Teil Veränderungsprozesse in Schulen und bei freien Jugendhilfeträgern.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2008
September 3
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
224
Pages
PUBLISHER
VS Verlag für Sozialwissenschaften
SELLER
Springer Nature B.V.
SIZE
1.7
MB