• $9.99

Publisher Description

Wenn schon die Politiker nicht ein noch aus wissen – wie soll man da als Endverbraucher im Reform- und Haushaltskassendickicht noch einen klaren Kopf behalten? Mit der Lebenserfahrung eines geschulten Beobachters erklärt Harald Martenstein, was wir von den täglichen Konfusionen zu halten haben: Er sinniert über den Zusammenhang von Alterspyramide und Fußpilz, diskutiert mit seinem Kind über hochpreisige Handy-Modelle, fragt sich, ob er ein Gewichtsproblem hat, und erzählt von den bürokratischen Labyrinthen der Deutschen Rentenversicherung.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2017
September 11
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
192
Pages
PUBLISHER
Penguin Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
1.9
MB

More Books by Harald Martenstein