• $19.99

Publisher Description

Auf der Suche nach Sinn im Leben

»Die Wege des HERRN sind unergründlich«. Genau das hat Jens Sembdner durch einen herben Schicksalsschlag erfahren: den Freitod seiner Frau vor 14 Jahren. Gott ist schuld, er hat gepennt, sich in der Opferwahl total vergriffen.
Jens Sembdner erzählt hier von seinem Umgang mit dem Schmerz, der die ganze Palette von Anklage, Nervenzusammenbruch bis hin zur Selbstaufgabe beinhaltet. Um dann, nach Erklärungen suchend, die scheinbar geordnete Welt zu hinterfragen und sie auf den Kopf zu stellen.

Der Autor nimmt uns mit auf eine Reise durch sein bisheriges Leben, in eine Welt unerklärlicher Phänomene: die Entdeckung der Nichtigkeit zu vieler Sorgen und Ängste, die Erfahrungen neuer Wertigkeiten, um »Die Wege des HERRN …« vielleicht doch für sich zu ergründen.

- Ein Gründungsmitglied der Popgruppe DIE PRINZEN kehrt sein Innerstes nach außen
- Warum auch das Negative im Leben eine Bereicherung sein kann
- Wie man heute von seinem Ringen mit Gott erzählen kann
- Nur Mut: Wie man tiefste Lebenskrisen überwinden kann

GENRE
Biographies & Memoirs
RELEASED
2016
October 24
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
224
Pages
PUBLISHER
Gütersloher Verlagshaus
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
1.8
MB