• $9.99

Publisher Description

„Freakonomics“ für Liebesdinge.

Warum suchen wir uns bestimmte Partner aus, warum hält die eine Ehe länger als die andere und warum gehen manche fremd während andere ein Leben lang treu sind? Die Wirtschaftswissenschaftlerin Marina Adshade hat die Antworten auf all diese Fragen parat. Sie enthüllt die Zahlen und Fakten hinter der scheinbaren Zufälligkeit unseres Liebeslebens und ermöglicht erstaunliche Einblicke. So zeigt sie, dass die Quote der One-Night-Stands sinkt, wenn sich die Preise in den Bars einer Stadt erhöhen, oder dass Studenten weniger Sex haben als gleichaltrige Nicht-Akademiker. Absolut unterhaltsam und sehr erhellend!

GENRE
Health, Mind & Body
RELEASED
2013
May 28
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
384
Pages
PUBLISHER
Goldmann Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
1
MB

More Books by Marina Adshade