• $8.99

Publisher Description

Über 150 000 Menschen, darunter berühmte Personen wie Walther Rathenau, Rosa Luxemburg und Dean Reed oder berüchtigte wie der Serienmörder Erwin Hagedorn, wurden im ältesten gerichtsmedizinischen Institut Deutschlands, früher bekannt als Berliner Leichenschauhaus, seziert. Die Rechtsmediziner ordnen die spektakulären Fälle in die Geschichte des 20. Jahrhunderts ein und erklären anschaulich ausgewählte gerichtsmedizinische Aspekte.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2006
February 1
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
230
Pages
PUBLISHER
Militzke Verlag
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
4.6
MB