• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Solitär der Literaturgeschichte und zugleich Hauptwerk des Philosophen Friedrich Nietzsche. Eine philosophische Dichtung "für Alle und Keinen"? in der (der erfundene, östlichen Weisheitslehren verpflichtete) Zarathustra die 'Lehren' Nietzsches verkündet: Von der ewigen Wiederkehr des Gleichen, dem Übermenschen, vom Tod Gottes und dem Willen zur Macht.



Text aus Reclams Universal-Bibliothek mit Verweis auf die Seitenzählung der kritischen Studienausgabe sämtlicher Werke in 15 Bänden, die 1980 im Deutschen Taschenbuch Verlag und im Verlag Walter de Gruyter erschienen ist.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
31. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
371
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Friedrich Nietzsche