• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Anlässlich eines Klassentreffens kehrt Sabine in ihr Heimatdorf zurück, das sie jahrelang erfolgreich gemieden hat. Sie will eigentlich noch am selben Abend zurück nach Wien, da verschwindet Max, der kleine Sohn Ihrer Jugendliebe Leonhard, spurlos. Sie bleibt - wenn schon nicht ihm zuliebe, so doch wenigstens, um seine Frau moralisch zu unterstützen. Doch der unverhofft lange Aufenthalt in der alten Heimat wird zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, auf der sie sich ihrem schlimmsten Alptraum stellen muss: Ist Max wie sie selbst vor so langer Zeit ein Opfer sexueller Gewalt geworden?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2010
1. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
100
Seiten
VERLAG
Haymon Verlag
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Lisa Lercher

2013
2001
2015
2018
2017
2017

Andere Bücher in dieser Reihe

2010
2013
2015
2018
2001
2002