Publisher Description

Digitale Kommunikation und virtuelle Vernetzung prägen nicht nur unsere Gegenwart, sondern beeinflussen auch unser kulturelles Gedächtnis. Die Erinnerung an die Vergangenheit, das Erleben der Gegenwart und die Vorstellung von der Zukunft vereinen sich im digitalen Raum zu für uns scheinbar gleichen Bildern. Die Ausstellung The Future of Memory wurde vom 4. Februar bis 29. März 2015 in der Kunsthalle Wien gezeigt. Die ausgewählten Arbeiten untersuchten Konstrukte von Realität und die Bedingungen, zu denen individuelle Erinnerung und ein kollektives Gedächtnis entstehen.


Künstler/innen : Julius von Bismarck, Igor Bošnjak, Antoine Catala, Julian Charrière, Keren Cytter, Edith Dekyndt, Simon Denny, Aleksandra Domanović, Dani Gal, Florian Hecker, Leon Kahane, Daniel Keller, Hanne Lippard, Deimantas Narkevičius, Katja Novitskova,Yuri Pattison, Jon Rafman, Adriana Ramić, Antoine Renard, Mandla Reuter, Meggy Rustamova, Augustas Serapinas, Michael Staniak, Philipp Timischl, Amalia Ulman, Ignacio Uriarte, Dragana Žarevac

GENRE
Arts & Entertainment
RELEASED
2015
February 4
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
89
Pages
PUBLISHER
Kunsthalle Wien
SELLER
Kunsthalle Wien
SIZE
78.3
MB

More Books by Kunsthalle Wien