Bündner Irrlichter

Kriminalroman

    • 4.0 • 7 Bewertungen
    • CHF 10.00
    • CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

Der kalte Atem des Todes





Ein Kriminalroman wie ein Film inmitten der Alpen - packend und emotional tiefgründig.



Frühling im Bündnerland. In der hereinbrechenden Dämmerung geschehen in Chur unglaubliche Verbrechen. Die einzige Überlebende und Zeugin dieser Taten ist eine schwer demente ältere Frau. Giulia de Medici, Chefermittlerin der Kantonspolizei Graubünden, verfolgt eine Spur, die sie zwingt, ihre eigene Familie mit neuen Augen zu sehen …

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
27. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Emons Verlag
GRÖSSE
5.8
 MB

Mehr Bücher von Philipp Gurt

2018
2020
2022
2019
2020
2020