Das Hannibal-Syndrom Das Hannibal-Syndrom

Das Hannibal-Syndrom

Phänomen Serienmord

    • 5.0 • 1 Bewertung
    • CHF 13.00
    • CHF 13.00

Beschreibung des Verlags

Dank Hollywood gilt Hannibal Lecter als Inbegriff des infernalischen Serienmörders. Doch wer sind diese Täter in der Wirklichkeit? Der Kriminalexperte Stephan Harbort hat zahlreiche von ihnen in ihren Hochsicherheitszellen besucht und interviewt, um Motivation, Tathergang und Täterprofil zu erforschen. Er befasste sich mit allen 75 deutschen Serienmördern seit 1945 – eine aufschlussreiche und schockierende Dokumentation, aus der man viel über die Psyche solcher Täter erfährt.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
1608
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
4.5
 MB

Mehr Bücher von Stephan Harbort

100 Prozent tot 100 Prozent tot
2010
"Ich musste sie kaputt machen." "Ich musste sie kaputt machen."
2013
Wenn Kinder töten Wenn Kinder töten
2018
Killerinstinkt Killerinstinkt
1606
Aus reiner Mordlust Aus reiner Mordlust
2013
Killerfrauen Killerfrauen
2017

Kund:innen kauften auch

Serienmord und Kannibalismus in Deutschland Serienmord und Kannibalismus in Deutschland
2016
Jenseits von Böse Jenseits von Böse
2014
Auf der Spur des Bösen Auf der Spur des Bösen
1600
Wahre Verbrechen: Mörder, Kriminal-Prozesse & Historische Kriminalfälle Wahre Verbrechen: Mörder, Kriminal-Prozesse & Historische Kriminalfälle
2017
Abgründe Abgründe
2010
Im Angesicht des Bösen Im Angesicht des Bösen
2012