Beschreibung des Verlags

Die junge, übermütige Jüdin Rahel dringt eines Tages in die königlichen Gärten in Toledo ein und überrascht das Königspaar. Während die Königin von der Zudringlichkeit des Eindringlings angewidert ist, bleibt der König fasziniert von der Leidenschaft des fremden Mädchens. Mit der Zeit verfällt er dem Charme der Jüdin. Im Rahmen der maurischen Bedrohung Toledos fühlt sich die Königin mit Unterstützung des Hofstaates gezwungen, Rahel zu beseitigen und damit den König zur Vernunft zu bringen.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
1872
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
68
Seiten
VERLAG
Public Domain
GRÖSSE
57.9
 kB

Mehr Bücher von Franz Grillparzer