• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Psychologisch tiefgründige Krimispannung von Bestsellerautorin Silvia Götschi.



Ganz Engelberg ist im Winnetou-Fieber. Auch Privatdetektiv Max von Wirth und Federica Hardegger wollen die Karl-May-Freilichtspiele besuchen, als eine alte Freundin die beiden um Hilfe bittet: Seit ihr Mann vor einem Jahr während der Aufführung auf offener Bühne ermordet wurde, erhält sie unheimliche Drohbotschaften. Doch bei Drohungen bleibt es nicht, und schon bald blicken Max und Federica in die mörderischen Abgründe einer längst vergessen geglaubten Geschichte.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
November 25
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Emons Verlag
GRÖSSE
5.7
 MB

Mehr Bücher von Silvia Götschi

Andere Bücher in dieser Reihe