• CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

Gender Mainstreaming soll sicherstellen, dass die Belange von Männern und Frauen in allen gesellschaftlichen Bereichen berücksichtigt werden. Doch geht es dabei wirklich um Gleichberechtigung oder eher um die Angleichung von Geschlechterrollen? Und was versteht man unter "Geschlecht"? Christoph Raedel zeigt berechtigte Anliegen, aber auch Gefahren dieses Konzepts auf und argumentiert sachkundig und differenziert. Hochaktuell!

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2014
21. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
SCM Hänssler
GRÖSSE
6.9
 MB

Mehr Bücher von Christoph Raedel & Thomas Schirrmacher

Andere Bücher in dieser Reihe