• CHF 9.00

Beschreibung des Verlags

Nach einem langen Arbeitstag sitzt Maigret frustriert zu Hause am Boulevard Richard-Lenoir. Seine Lieblingspfeife, noch dazu ein Geschenk von Madame Maigret, ist verschwunden. Maigret denkt nach, was ihm sichtlich schwerfällt, ohne die Bruyèrepfeife im Mund: Vor wenigen Stunden hat ihm eine gewisse Madame Leroy am Quai des Orfèvres eine absonderliche Geschichte von nächtlichen Besuchern in ihrem Haus aufgetischt. Begleitet wurde sie von ihrem Sohn. Hat er die Pfeife entwendet?

Mit einer Reminiszenz an Simenon von Peter Ustinov

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
4. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
Kampa Verlag
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Georges Simenon