• CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

»Martin Suter hebt hervor, was die zahllosen Ratgeber für den Weg in die Chefetagen meist unterschlagen: dass nämlich just dann alles schiefgehen kann, wenn sich jemand peinlich genau den gängigen Regeln und Codes unterwirft. Suters Spott klingt milde und ist frei von der giftigen Satirikerverachtung für den Durchschnittsmenschen. Doch umso schärfer fallen seine Einsichten aus.« Erhard Falcke / NDR, Hamburg

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
22. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag AG
GRÖSSE
1.3
 MB

Kundenrezensionen

Heinriger ,

Einseitig snobbig

Man merkt dem Autor seine Affinität für die versnobte Zürcher Goldküstenwelt an...
Interessieren solche Geschichten?
Mich jedenfalls nicht. Irgendwie fehlt mir überraschendes, es schein sich vielen Stereotypen zu bedienen.
Schade ich fände das Format an sich richtig, im ÖV oder so etwas Unterhaltung zu haben.

Mehr Bücher von Martin Suter

2022
2012
2014
2012
2017
2012

Andere Bücher in dieser Reihe

2019
2019
2019
2019
2019
2020