• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

In einer hellen isländischen Sommernacht wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden. Sie liegt auf dem mit Blumen geschmückten Grab des isländischen Freiheitskämpfers Jón Sigurðsson.


Kommissar Erlendur und seine Kollegen von der Kripo Reykjavík finden schnell heraus, dass es sich bei der Toten um eine Drogenabhängige handelt. Warum aber wurde die Leiche gerade auf dieses Grab gelegt? Was sollte mit dieser Inszenierung erreicht werden? Die Ermittlungen erweisen sich als heikel, denn namhafte Persönlichkeiten gehören zum Kreis der Verdächtigen...


Kommissar Erlendur ermittelt in seinem zweiten Fall.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2011
22. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2
 MB

Kundenrezensionen

Cacadou3 ,

Erlendur's zweiter Fall ist hochspannend

Die Geschichte ist bis zur letzten Seite fesselnd. Ich mag Erlendur und seine "traurige" Geschichte, die neben der Haupthandlung mitläuft und ihn facettenreicher macht. Und wenn man noch zusätzlich Reykjavik kennt... Ich freue mich auf die nächsten Krimis von Arnaldur.
Eine grosse Hilfe wäre die Angabe um welchen Fall (1., 2., 3., usw.) es sich jeweils handelt, da auch die Geschichte Erlendur's sich mit entwickelt.

Mehr Bücher von Arnaldur Indriðason

Andere Bücher in dieser Reihe