• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Cody Mcfadyen
Der Menschenmacher
gelesen von Hannes Jaenicke
David lebt gemeinsam mit zwei anderen Kindern bei einem Mann, den sie ihren Vater nennen. Er hält sie gefangen und stellt ihnen unmögliche Prüfungen, an denen sie wachsen sollen - "evolvieren", wie er sagt. Wenn sie versagen, benutzt Vater einen Gürtel, manchmal eine Zigarette. Den Kindern bleibt keine Wahl: Wenn sie überleben wollen, müssen sie Vater töten.
Zwanzig Jahre später. David ist ein erfolgreicher Autor. Doch noch immer träumt er jede Nacht von dem schrecklichen Mord, den sie begangen haben. Eines Tages erhält er einen Brief mit einem einzigen Wort: Evolviere. Vater ist vielleicht doch nicht tot. Die Vergangenheit kehrt zurück. Und mit ihr das Grauen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERZÄHLER
HJ
Hannes Jaenicke
DAUER
07:22
Std. Min.
ERSCHIENEN
2011
18. Februar
VERLAG
Lübbe Audio
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
426.6
 MB

Kundenrezensionen

ollyschen ,

Bisschen krank

Wie von den smokey Barrett Büchern und hörbüchern gewohnt ist auch diese Geschichte ziemlich krank...
Sehr spannend ...
Oft etwas langatmig
Aber im gro sehr gelungen

elisanmn ,

Nicht vollständig geladen.

Ich habe dieses Hörbuch über meinen iPod heruntergeladen, aber es ist nicht vollständig und hört bei 03:11:41 auf.

Was kann ich tun???

Ich habe nicht vor den Artikel nochmal zu bezahlen!

StPatrick ,

Anders und besser

Habe auch alle McFayden Bücher gelesen und diese bisher immer gut gefunden (wobei nach drei Büchern Smoky Barrett etwas genervt hat, da sich die Geschichten immer ähnelten). Dieses Buch ist anders, da es drei interessante Protagonisten bietet, die unterschiedlich mit dem puren Bösen in Form von "Dad" umgehen.

Ich habe das Buch in zwei Tagen ausgelesen. Es ist hart aber nicht grenzüberschreitend wie Evil von Jack Ketchum. Hier gelingt es McFadyn das Thema Kindesmisshandlungen schonungslos darzustellen ohne das man das Bedürfnis hat sich mies zu fühlen.

Das Ende war der einzige Wehmutstropfen, da dies dann doch etwas weit hergeholt und irgendwie runter geschrieben wirkt. Dafür entschädigen aber 90% des Buches mit einer dichten und beängstigen Atmosphäre und spannenden Wendungen. Also alles in allem auf jeden Fall empfehlenswert

Hörer kauften auch