• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Hauptkommissarin Clara Vidalis findet sich in einem Albtraum wieder, als mehrere Tötungsdelikte, die als Suizide getarnt sind, auftauchen, in denen die DNS von Ingo M. sichergestellt wird – desselben Ingo M., der vor über zwanzig Jahren ihre kleine Schwester missbraucht und ermordet hat. Und dessen sterbliche Überreste in der Berliner Rechtsmedizin seziert wurden. Wie kann es sein, dass ein Toter mordet, wieder und wieder? Und warum hat sich sein Modus Operandi, die Handschrift jedes Mörders, so verändert? Die Wahrheit ist handfester und zugleich entsetzlicher, als Clara es sich in ihren dunkelsten Träumen ausgemalt hat.

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
GO
Götz Otto
DAUER
10:26
Std. Min.
ERSCHIENEN
2018
1. Oktober
VERLAG
Audio Media Verlag
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
544
 MB

Hörer kauften auch