• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

"Fangen Sie an, Fritz" - mit diesem Satz beginnt ein Gespräch unter Freunden. Helmut Schmidt und Fritz Stern kennen sich seit vielen Jahren und haben sich im Sommer 2009 zusammengesetzt, um über Themen miteinander zu reden, die ihnen am Herzen liegen: Erfahrungen und Lehren aus der Geschichte, das gemeinsam erlebte Jahrhundert, Menschen, die ihnen begegnet sind.


Das Ergebnis ist so anregend wie kurzweilig. Der Politiker und der Historiker spielen sich die Bälle zu, mal im Konsens, mal im Widerspruch, stets auf eine pointierte Darlegung ihrer eigenen Positionen bedacht.Das Spektrum der behandelten Fragen reicht von Bismarck bis Israel, vom Zweiten Weltkrieg bis zum Aufstieg Chinas, vom Rückblick auf die Ära Bush bis zu den überhöhten Boni für Banker - und auch die Anekdoten kommen nicht zu kurz. In Szene gesetzt von Hanns Zischler und Hans Peter Hallwachs.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERZÄHLER
Hanns Zischler, Hans Peter Hallwachs
DAUER
05:08
Std. Min.
ERSCHIENEN
2010
12. April
VERLAG
Der Audio Verlag
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
253.6
 MB

Kundenrezensionen

Sully whoo ,

Interessant (richtig: 4 statt nur 1Stern)

Gut gelesene Gespräche mit einigen interessanten Themen. Horizonterweiternd. Sicherlich als Druckausgabe nicht so wirkungsvoll, aber beim Hörbuch muß man sehr aufmerksam sein und am besten nicht während der einzelnen Kapitel länger pausieren.

maitre999 ,

Kurzweilig und informativ

Die beiden geben einen guten Einblick in die wichtigsten Themen des 19. und 20. Jahrhunderts. Für einen Historiker mit wissenschaftlichem Anspruch ist es wahrscheinlich zu oberflächlich. In 5 Stunden kann man aber auch nicht jedes Detail beleuchten. Der interessierte Halbwissende wird gut unterhalten und bekommt viele Zusammenhänge dargelegt.

Die Sprecher treffen die beiden Charaktere sehr gut. Wer Schmidts Art mag, kommt voll auf seine Kosten. Ich wünschte mir, das Gespräch würde fortgesetzt.

R0bin$on ,

Hänger

Soweit super, jedoch bei 1:21:15 ist bei mir Schluss und man hört keinen Ton mehr, obwohl die Anzeige weiterläuft.

Hörer kauften auch