• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Kann man seine Vergangenheit zurücklassen wie einen Bahnhof, aus dem man gerade hinausfährt? Kann man sich selbst neu entdecken wie ein fremdes, neues Land? In der Transsibirischen Eisenbahn begegnet ein Schriftsteller einer jungen Stargeigerin – und gleichzeitig einer dunklen Seite seines früheren Lebens. Er gerät in ein Paralleluniversum, in dem Zeit und Raum zusammenfallen – das ›Aleph‹. Und er erkennt seine Chance, eine alte Schuld zu bewältigen und sein Leben noch einmal neu zu beginnen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
1. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
156
Seiten
VERLAG
Sant Jordi Asociados
GRÖSSE
1,6
 MB

Mehr Bücher von Paulo Coelho