• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein spannender Thriller um die Befreiung der amerikanischen Geiseln Paul Chiapparone und Bill Gaylord - in die Geschichte eingegangen als "Operation Hotfoot"



Teheran, 1978: Streiks und antiamerikanische Ausschreitungen künden den bevorstehenden Zusammenbruch des Schah-Regimes an. Ohne Angabe von Gründen werden zwei Spitzenmanager eines texanischen Computerkonzerns verhaftet. Alle Bemühungen, sie auf diplomatischem Wege wieder freizubekommen, scheitern. Kurzerhand entschließt sich der Konzernchef zu einem ungewöhnlichen Schritt: Er heuert auf eigene Faust ein Rettungskommando an. Auftrag der "Adler": die beiden Gefangenen befreien. Um jeden Preis ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
13. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
543
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
4
 MB

Kundenrezensionen

Butzie1 ,

Auf den Schwingen des Adlers

Klasse Buch! Kann man ohne abzusetzen komplett durchlesen. Noch besser das es auf einer wahren Geschichte beruht.

Otragamo ,

Ken Follet

Viel zu langatmig, viele Seiten kann man getrost überblättern, der Höhepunkt fehlte einfach

Ghostwriter66 ,

Gut erzählte Geschichte aber Abzüge wegen lieblosem eBook

Die Geschichte ist spannend und gut erzählt und hat 5 Sterne. Die Lieblosigkeit, mit der das eBook erstellt wurde, d. h. Wortrennungen ( in beiden Anzeigerichtungen) mitten in der Zeile, regelmäß kk statt ck und teilweise recht eigentümliche Übersetzungen, hat max. 1,5 Sterne verdient.

Mehr Bücher von Ken Follett