• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Bei einem Einbruch im vornehmen Londoner West End wird nicht nur ein wertvolles Diamantendiadem gestohlen, sondern auch geheimes NATO-Material, das weit kostbarer ist. Eine undichte Stelle im Verteidigungsministerium? Was bedeutet das Codewort "Aurora"? Und wer ist "Chelsea"? Als Topagent John Preston sich ans Werk macht, scheint sich in einem dramatischen Höhepunkt das Geheimnis zu enthüllen. In Moskau hecken derweil ein ehemaliger britischer Meisterspion und der mächtigste Mann im Kreml hinter dem Rücken des KGB einen teuflischen Plan aus …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
1986
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
512
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
3.4
 MB

Kundenrezensionen

Norbert R aus L ,

Spannung pur

Irgendwie kann man nicht aufhören zu lesen. Einzig die vielen vielen Schreibfehler nerven und eigentlich sollte bei dem Buchpreis die Qualitäten etwas höher sein!!

Vanaprashta ,

Spannend und gut recherchiert

Sicher keiner der leicht und einfach zu konsumierenden Krimis, die man mit Schauplätzen wie Bretagne, Provence etc. derzeit überall findet.Hier muß man schon mitdenken, was die Lektüre etwas anspruchsvoller macht. Aber eben nicht ermüdend. Bevor der Faden verloren ginge, wieder Rückblenden und geschickt eingebrachte Hinweiße des Autors, was einen im Geschehen hält. Konnte nicht aufhören zu lesen.

oooojkf ,

spannend, aber teilweise anstrengend

Das Buch ist zum Schluss sehr spannend. Anstrengend fand ich die umfangreiche Einführung jeder noch so kleinen Nebenfigur. Nach gefühlten 50 verschiedenen Namen verlor ich fast den Überblick und war stellenweise fast geneigt, mir Notizen zu machen.
Insgesamt jedoch lesenswert...

Mehr Bücher von Frederick Forsyth